1. Oktober 2010

Thementag - Herbsfrüchte


Dieses Herbstfrüchtchen


wächst in unserem Garten lustig vor sich hin.

Am Sonntag ist bei uns in der Kirche Erntedankfest, da 
werden wir ihn vor den Altar zu den 
anderen gesammelten Früchten legen.

Mehr Herbstfrüchte findet ihr hier
Die Idee kam diese Woche von der lieben Frau gretelies.


LG Alexandra

Kommentare:

  1. Ein Prachtexemplar.
    Wir haben letzte Woche Erntedankfest gefeiert und unsere Kirche war festlich geschmückt mit selbstgebundenen Kränzen, einer neuen Erntekrone und reichlich Obst und Gemüse aus den Gärten unseres Dorfes.
    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und einen gesegneten Erntedank - Gottesdienst.

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Ich bin begeistert!
    Was Ihr wohl damit vorhabt??

    LG,
    Steffi (leider ohne Garten und Kürbis)

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mami hat schon viel Kürbis eingekocht, was aus diesem Früchtchen wird wissen wir noch nicht ganz genau. Wahrscheinlich geben wir ihn in den Kiga - dort kochen sie noch selber.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Ist der sooooo grooooß, wie ich glaube??
    Was ist das für eine Sorte?

    lieben Gruß Maria

    AntwortenLöschen
  5. lieben Dank für deine Antwort.

    Respekt, der ist groß.
    Ich selbst hab nur ein winziges Gärtchen und keine echte Möglichkeit zum anpflanzen, darum fasziniert es mich immer, wenn ich sehe, was alles in anderer Leute Garten wächst.

    lieben Gruß und lasst euch den Kürbis schmecken.
    Maria

    AntwortenLöschen